Przejdź do głównej zawartości
Lehrlinge1 (1)

Ingram Micro Österreich - Lehre und Academy Program

*

Lehre

Eine Lehre bei Ingram Micro ist eine große Chance. Eine Chance deine Stärken zu erkennen und zu entwickeln, eine Chance, Verantwortung zu übernehmen und – wenn du das anstrebst – schnell weiterzukommen. Unsere Azubis sind unsere Zukunft, deshalb setzen wir alles daran, dass sie vom ersten Tag an gut bei uns ankommen, sich entfalten können und die Aufgaben finden, an denen sie wachsen.
Das sagen unsere Lehrling:

Lehrberufe

Wir bieten dir verschiedene Lehrberufe an. Welche das genau sind, siehst du hier:

Deine Aufgaben:
EDV Kaufleute sind für den Einkauf und für den Verkauf von Computersoftware bzw. -hardware zuständig und verknüpfen ihr EDV-Wissen mit kaufmännischer Tätigkeit. Sie geben fachlich fundierte Produktinformationen an KundInnen weiter und bieten ein vielfältiges Angebot von Dienstleistungen an.
Das wichtigste Aufgabengebiet der EDV-Kaufleute liegt in der Beratung und im Verkauf aller Standardprodukte in Hardware, Software und elektronischen Datenverarbeitungssystemen. Dafür sind sie unter anderem auch in der Einkaufsplanung bzw. der Warenbeschaffung tätig.
Im Verkauf beraten sie ihre KundInnen und stellen zunächst die Wünsche und den Bedarf dieser fest. Sie informieren die KundInnen über Eigenschaften der Hardware und der Zusatzgeräte, sowie die dazugehörige Software und deren Einsatz und Servicemöglichkeiten. Schließlich nehmen die EDV-Kaufleute die Kundenbestellungen entgegen und wickeln die Kundenaufträge ab. Darunter fallen das Abschließen von Kauf- und Lizenzverträgen, das Ausstellen von Verkaufsdokumenten, das Ausstellen der Rechnungen und das Abwickeln des Zahlungsverkehrs. Kommt es zu Reklamationen bearbeiten die EDV-Kaufleute auch diese.

Berufsschule: Neben der Praxis lernst du die theoretischen Grundlagen an der EHDV (Berufsschule für Einzelhandel und EDV-Kaufleute in Wien).

Das bringst Du mit:
Bevorzugt wenden wir uns an AbsolventInnen aus AHS oder SchulabbrecherInnen aus BMHS/HTL
  • Interesse an neuen Technologien und IT Produkten
  • Neugier, Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Höfliche Umgangsformen
  • Freude am Umgang mit Kunden und KollegInnen
  • Kontaktfreude und die Lust im Team zu arbeiten
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Beherrschen der Grundrechenarten und Prozentrechnen

Dauer: 3 Jahre

Deine Aufgaben:
  • Unternehmerisches Denken, wirtschaftliches Handeln und den richtigen Einsatz deines Fachwissens
  • Aufgaben und Arbeitsweisen einer kompletten hausinternen Marketingagentur, mit Fokus auf Online-Marketing
  • Breite Fachkenntnisse über alle marketingtechnischen Disziplinen (on- und offline)
  • Von der Idee bis zur Umsetzung professionelle Begleitung von Marketingprojekten
  • Selbstständige, strukturierte und serviceorientierte Arbeitsweise bei gleichzeitigem Teamwork in einem sehr familiär funktionierenden Team
  • Perfekter Umgang mit und Einsatz von vielerlei Tools (Adobe, Microsoft, uvm.)
Das bringst Du mit:
  • Kommunikatives Wesen und Interesse an Marketing bzw. Kommunikation
  • Interesse an IT und Neugier für die Breite der gesamten IT-Produktpalette
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Prozentrechnung
  • gepflegtes Auftreten, Freude am Kontakt mit Kund:innen
  • Du solltest engagiert sein, gerne dazulernen und dich noch weiterentwickeln wollen
  • Absolvent:innen aus AHS oder graphischen Lehranstalten sowie Absolvent:innen bzw. Schulabbrecher:innen aus BMHS/HTL werden unsererseits bevorzugt

Dauer: 3 Jahre

Deine Aufgaben:
Onlineshopping erfreut sich immer größerer Beliebtheit, denn Waren und Dienstleistungen aller Art können einfach von zuhause oder unterwegs auf internetfähigen Geräten bestellt und bezahlt werden. Sie sind Expert:innen dafür, Online-Shops einzurichten und laufend zu optimieren. Des Weiteren erstellen sie Newsletter und wissen hier über die erforderlichen rechtlichen Rahmenbedingungen Bescheid
E-Commerce Kaufleute analysieren, ermitteln und dokumentieren verschiedene Kennzahlen und erstellen suchmaschinenoptimierte Produktbeschreibungen. Die Integration von Warendaten in den Onlineshop zählt ebenso zu den Lerninhalten
Durch die professionelle Kundenbetreuung tragen sie maßgeblich zu unserem Erfolg bei.

Berufsschule: Neben der Praxis lernst du die theoretischen Grundlagen an der Berufsschule für Handel und Administration in Wien.

Das bringst Du mit:
Wir suchen SchulabsolventInnen der allgemeinen Schulpflicht (9.Schuljahr) oder auch ambitionierte Schulabbrecher von höheren Schulen
  • Interesse an neuen Technologien und IT Produkten
  • Technisches Verständnis und gute MS Office Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit, Begeisterungsfähigkeit und Neugierde
  • Freude am Umgang mit Kundinnen und Kunden
Dauer: 3 Jahre

Deine Aufgaben:
Themen wie Cloud-Dienste, Datenspeichersysteme, Backup-Lösungen sowie Datensicherheit und Datenschutz sind in aller Munde. IT Systemtechniker unterstützen die User bei allen Fragen zu IT Themen, stimmen die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden zur Funktionsweise und den Anforderungen ab und arbeiten an der Planung und dem Aufbau neuer Umgebungen und Lösungen mit. Der Systemtechniker verantwortet die komplette IT-Infrastruktur im Hardwarebereich

Berufsschule: Berufsschule für Elektro-, Veranstaltungs- und Informationstechnik Austria

Das bringst Du mit:
Bevorzugt wenden wir uns an AbsolventInnen aus AHS oder SchulabbrecherInnen aus BMHS/HTL
    • Interesse an neuen Technologien und IT Produkten
    • Neugier, Lern- und Leistungsbereitschaft
    • Höfliche Umgangsformen
    • Freude am Umgang mit Kunden und Kolleg/Innen
    • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
    • Kontaktfreude und die Lust im Team zu arbeiten

Dauer: 4 Jahre
33. Ausbildung (1)

STUDY. STUDIEREN MIT DEM ZUKÜNFTIGEN ARBEITGEBER

Alle Studierenden kennen das Problem: Man büffelt wochenlang für Prüfungen und hat am Ende dennoch keine Ahnung, wie man das Wissen in der Praxis einsetzen soll. Gelerntes ist schnell vergessen, weil Nebenjob und Lehrgang überhaupt nicht auf einander abgestimmt sind. Wie schön wäre es, wenn man seinen Traumberuf schon während dem Studium ausüben könnte?
Bei der Ingram Micro Academy ist das möglich! Die einzige Voraussetzung ist ein Studium mit den Schwerpunkten Wirtschaft oder IT. Die Praxisorientierung steht hierbei im Vordergrund. Es geht jedoch nicht bloß um einzelne Workshop-Reihen, die während der Ausbildung abgehalten werden. Es wird vielmehr ein reales und bezahltes Arbeitsverhältnis angeboten. Studierende können das erlernte Wissen direkt in der Industrie umsetzen und erhalten ein attraktives Gehalt, während sie ihren zukünftigen Arbeitgeber im Jobumfeld persönlich kennenlernen können.

 

SCHLUSS MIT ZUKUNFTSÄNGSTEN
Ingram Micro bietet nicht nur die finanziellen Mittel, sondern unterstützt auch bei Zukunftsplänen. Die Ausbildung bildet die Basis für viele Masterstudiengänge. Quer durch alle Branchen sind die zukünftigen IT-ExpertInnen gefragt. Davon ist der ITK-Dienstleister Ingram Micro überzeugt, der ebenfalls direkt unter den Absolvent*innen rekrutiert: „Wir suchen ganzheitlich ausgebildete Absolvent*innen, die nicht nur über ein exzellentes Know-how verfügen, sondern auch praktisch fit sind und mit Menschen umgehen können. All diese Fähigkeiten werden in diesem Studiengang gefördert“, so Adolf Markones, Executive Managing Director.

 

AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, LOS!
All jene, die Apps nicht nur als Freizeitbeschäftigung nutzen, sondern auch mehr über die dahinterliegende Technik erfahren wollen, haben jetzt die Möglichkeit sich zu bewerben. Unser Aufnahmeverfahren umfasst im ersten Schritt eine Online-Bewerbung, ein Microsoft Teams Meeting und im letzten Schritt ein persönliches Gespräch. Der selektive Prozess soll die motiviertesten Kandidat:innen herausfiltern, um ein optimales Ausbildungsumfeld zu schaffen.
FG0I0635

WORK. DIREKTFLUG GEBUCHT: VOM STUDIUM IN DEN ARBEITSALLTAG

Die Abschlussprüfungen sind bestanden und auch der letzte Tag des Ferialpraktikums rückt immer näher – es wird Zeit sich nach einem passenden Job umzusehen. Doch eigentlich weiß man nicht so richtig welche Tätigkeit man ausüben möchte und die Vorfreude auf stundenlanges Bewerbungen-Schreiben hält sich ebenfalls in Grenzen. Klingt nicht allzu fremd? Dann ist die Academy von Ingram Micro genau das Richtige. Die Besonderheit liegt neben dem bezahlten Studium, inklusive Zertifizierungen, in der vergüteten Teilzeitbeschäftigung bei Ingram Micro.

 

VON ANFANG AN IM TRAUMJOB
Das Praxisprogramm führt in die Business Group „Value“ von Ingram Micro, in der die Studierenden essenzielle Berufserfahrung sammeln können.
In der Business Group „Value“ stehen Geschäftsfelder wie Data Center, Server & Storage, Networking, Unified Communications, Physical Security, Software, Digital Signage oder Data Capture im Vordergrund. Diese Themen sind komplexer als so manch andere IT-Bereiche und benötigen daher ein gewisses Maß an Beratungsleistung gegenüber unseren Kund*innen. Hier werden technische Expertise, kaufmännisches Verständnis, Eigeninitiative sowie Kreativität kombiniert. Diese Fähigkeiten, die unter professionellem Mentoring in der Unit (weiter-)entwickelt werden, sind wichtige Voraussetzungen, um in der sich stetig wandelnden IT-Branche erfolgreich zu sein.
Im Karriereverlauf folgt in Abstimmung mit dem Vorgesetzten die Weiterentwicklung hin zum Business Development Manager oder Sales Specialist. So bleibt der Job in allen Semestern - passend zum Wissenstand der Studierenden - spannend.
„Wir wollen die Studierenden von Anfang an in Projekte mit längeren Zyklen einbinden, da diese einfach ein Mehr an Beratung, Know-how und Service erfordern“, so Thomas Hofbauer, Senior Manager Value. So werden diese neben projektspezifischen Aufgaben, wie die Erstellung von Angeboten oder die Vertriebsunterstützung bei Ingram Micro auch Tätigkeiten direkt bei Herstellern wie Cisco oder Microsoft übernehmen.
IT-Beratung in Top-Unternehmen und eine angenehme Work-Life-Balance können mit Ingram Micro und der Academy auf jedem Tagesplan stehen!
FG0I1115

LIFE. LERNZEIT, ARBEITSZEIT, FREIZEIT: ALL-IN-ONE!

Den meisten Studiengängen mangelt es entweder an fordernden Vorlesungen oder der Möglichkeit, Beruf und Freizeitaktivitäten sinnvoll zu integrieren. Das Resultat: planlose Absolvent*innen, überabeitete Mitarbeiter*innen oder ein frustrierendes Arbeitsumfeld. Die Academy von Ingram Micro ist die Lösung zu vielen dieser Probleme. Hier wird ein industrierelevantes Studium mit einer spannenden Teilzeitbeschäftigung beim weltweit führenden ITK-Dienstleister Ingram Micro kombiniert. Damit stimmen Interessen, Studienrichtung und Nebentätigkeit endlich inhaltlich überein und lassen dennoch genug Platz für Sport, Freunde und Familie – ein unschlagbares All-in-One-Paket.

 

WÜNSCHE IM STUDIUM
Ingram Micro übernimmt die Kosten für abgelegte Zertifikate und die Studiengebühren für das Bachelorstudium. Ein hitverdächtiges Arrangement, das den Lernenden mehr finanzielle und berufliche Freiheiten bietet. Apropos Job, eine weitere Priorität im Studium liegt oft auf dem Praxisbezug, der leider in vielen Ausbildungen fehlt. Auch hierfür ist in der Academy gesorgt.

 

WÜNSCHE AM ARBEITSPLATZ
Die Studienwahl ist getroffen, jetzt muss noch ein Nebenjob gefunden werden, denn mit reiner Theorie kommt man nicht weit. Nicht bei der Academy! Die Beschäftigung bei Ingram Micro ist perfekt an die Vorlesungs- und Lernzeit angepasst und stimmt auch inhaltlich mit dem Curriculum überein. Die Anstellung ist außerdem bezahlt, wodurch zusätzliches Geld für Freizeit, Miete oder Urlaub übrigbleibt. Der Fokus auf ein ausgeglichenes Privat- und Berufsleben ist Ingram Micro besonders wichtig, weil nur so eine nachhaltige Freude am Lernen und an der IT sichergestellt werden kann.

Join our talent community

Füge deine Daten zu unserem Kandidatenpool hinzu, damit wir mit den neuesten Stellenangeboten in Kontakt bleiben können.

Join us